Krippenspiel für die ganze Familie

Am 17. November treffen wir uns um 14 Uhr (vor der Kinderkirche) im Gemeindesaal an der Marienkirche zur Vorbesprechung für das Krippenspiel. Kinder und Erwachsene sind hierzu herzlich eingeladen. Es wäre schön, wenn viele Kinder und Erwachsene beim Krippenspiel mitmachen würden. Hört euch doch mal an, was wir für Ideen...

Lesen Sie weiter

KinderKirche | „Wenn Menschen die Welt verändern“

Einundzwanzig Kinderkirchen-Kinder, Ruth Weyel-Bietz, Pfrin. Sandra Hämmerle, Ines Ade, Kerstin Henneken-Appel, Sabrina Link und Ruth Schulz machten sich am 20. Oktober auf die Suche nach solchen Menschen. Die Seligpreisungen (Mt 5,1–7,29) aus der Bibel geben Tipps, wie Menschen die Welt verändert haben und verändern können. Michel aus dem Buch von...

Lesen Sie weiter

KinderKirche | „Wofür ich Danke sage!“

Kinderkirche in Büdingen „Wofür ich Danke sage!“ Die Kinderkirchen-Kinder, Ruth Weyel-Bietz, Ines Ade, Kerstin Henneken-Appel und Petra Engelhardt begrüßten in der Kinderkirche am 15.September Pfarrerin Sandra Hämmerle in ihrer Mitte. Viel Zeit nahmen wir uns an diesem Nachmittag fürs Kennenlernen und für Gespräche, fürs Danke sagen und Gedanken darüber und...

Lesen Sie weiter

RückBlick KinderKirche | Jona, was machst du da im Fisch?

Darüber wunderten sich 15 Kinder am 21.4. in der Kinderkirche zusammen mit Anna Meschonat, Kerstin Henneken-Appel, Petra Engelhardt, Ruth Weyel-Bietz, Sandrina Schenk und Ines Ade. Die Geschichte von Jona steht in der Bibel im Alten Testament und ist heute immer noch spannend zu lesen und lässt über vieles nachdenken. War...

Lesen Sie weiter

Da ist was drin | Urlaub mit Koffer

Komm, wir finden einen Schatz, „Urlaub mit Koffer“ – da ist was DRIN! vom 2.-7. Juli 2018 im ÖSTLI Alheim-Licherode. Unter diesem Motto steht eine besondere Ferienaktivität für Familien. Zwei Jahre lang hieß es im Rahmen des DRIN-Projektes der Landeskirche ‚Urlaub ohne Koffer – Erholung, ohne zu verreisen‘. Nun findet...

Lesen Sie weiter

Lacrima – Trauerbegleitung für Familien

Wenn ein Mensch stirbt, verändert sich vieles. Dieser Mensch mit seiner ganz eigenen Lebensgeschichte und mit dem, was ich an ihm geliebt, wo ich mich vielleicht auch an ihm gerieben habe, ist nicht mehr da. Wer zurückbleibt, muss sich neu orientieren. Manchmal verändert sich sogar alles. Das spüren besonders Familien,...

Lesen Sie weiter

Altstadt mit Schloss und Marienkirche

Konfis? Was erwartet euch?

„Die Konfizeit ist aufregend, da man mit neuen und anderen Leuten zu tun hat. Ich möchte den neuen Konfis mitgeben, dass sie sich auf diese Zeit freuen können. Keine Sorge, die Zeit wird gut.“ Wir Pfarrer versuchen mit Euch eine spannende Zeit zu erleben, in der Ihr merkt, dass Gott...

Lesen Sie weiter

La Porta ist flügge geworden!

Um die 40 Personen arbeiten inzwischen in dem Initiativ- und Begegnungscafé und haben innerhalb weniger Wochen einen lebendigen, multikulturellen, integrativen Treffpunkt geschaffen. Aus Spendengeldern wird in Kürze eine Gastro-Kaffeemaschine und im Frühjahr die Außenbestuhlung angeschafft. Das Café steht allen Personen, Gruppen und Initiativen offen, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und...

Lesen Sie weiter

Ökumenischer Weltgebetstag am 2. März 2018 | Surinam

Es geht um Surinam in Südamerika, einem wunderschönen Land mit vielen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen und vielen Problemen. Im Vordergrund steht aber die Lebensfreude und die Überzeugung: Gottes Schöpfung ist wunderbar. Die evangelische Kirchengemeinde lädt herzlich zum Gottesdienst am 2. März um 19 Uhr in die Marienkirche ein mit einem anschließenden Imbiss...

Lesen Sie weiter