Bei Deinem Namen genannt: Maria und Nikolaus

Bundesweite Ausstellung in 16 Marienkirchen und in 16 Nikolaikirchen kommt nach Büdingen. Unter den weiteren Ausstellungsorten finden sich nicht nur Namen wie die Lübecker Marienkirche oder der Erfurter Mariendom, sondern auch die Kirche St. Maria in unserer Partnerstadt Herzberg. Von Mitte April bis Mitte Juni ist die Ausstellung in der...

Lesen Sie weiter

La Porta ist flügge geworden!

Um die 40 Personen arbeiten inzwischen in dem Initiativ- und Begegnungscafé und haben innerhalb weniger Wochen einen lebendigen, multikulturellen, integrativen Treffpunkt geschaffen. Aus Spendengeldern wird in Kürze eine Gastro-Kaffeemaschine und im Frühjahr die Außenbestuhlung angeschafft. Das Café steht allen Personen, Gruppen und Initiativen offen, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und...

Lesen Sie weiter

Faire Gemeinde

Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 22. November 2017 beschlossen, an der Initiative „Faire Gemeinde“ teilzunehmen. Die Bedingungen, unter denen die Güter unseres täglichen Bedarfs hergestellt werden, und ihre Auswirkungen auf unsere Mitmenschen und Gottes Schöpfung sind uns wichtig. Deshalb haben wir uns verpflichtet, neben dem Ausschank von fairem...

Lesen Sie weiter

Fachwerk und Marienkirche

Passion – Ostern

Durch das Dunkel hindurch führt der Weg zum Licht. Ohne die Erfahrung des Scheiterns bleibt uns verborgen, was Auferstehung meint. Ohne Karfreitag keine Ostererfahrung. Umgekehrt bleiben Tod und Leiden ohne Ostern ein Meer der Verzweiflung. Ohne das leere Grab und die Erscheinung Jesu als Auferstandener – wie wir uns das...

Lesen Sie weiter

EGplus – Das neue Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch

Am 10. September 2017 führten die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ihr gemeinsames Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch EGplus ein. Es enthält 164 Lieder, neue liturgische Gesänge in verschiedener Stilistik, Psalmen mit Antiphonen und kurze Andachtstexte, die den Lied- und Textbestand des EG ergänzen....

Lesen Sie weiter

Marienkirche von Norden

Kreuzweg von Eckartshausen nach Calbach am Karfreitag

Am Karfreitag von Eckartshausen nach Calbach den Kreuzweg gehen. Einerseits ist der Karfreitag für viele bewusste Christen der höchste Feiertag im Jahr, wird doch eindrücklich erzählt, dass Gott dem Leiden nicht ausweicht, sondern den Menschen im Leid aufsucht. Andererseits geht das Bewusstsein für diesen Feiertag in unserer Gesellschaft nach und...

Lesen Sie weiter

Marienkirche im Winter

Weihnachten & Jahreswechsel

Die Adventszeit neigt sich dem Ende zu und bald ist Weihnachten. Wie immer laden wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten an diesen Tagen ein. Der Got­tes­dienst an Hei­lig­abend rich­tet sich be­son­ders an Fa­mi­li­en. Der Kin­der­chor singt, und die Weih­nachts­ge­schich­te wird mit Bil­dern er­zählt. Be­ginn ist am Sonn­tag, 24. De­zem­ber,...

Lesen Sie weiter

Pfarrer Andreas Weik

Auf dem Weg nach Bethlehem

Auf dem Weg nach Bethlehem Bethlehem. Die kleine Stadt auf dem Berge. Heute leben dort etwa 30.000 Einwohner. Wie vor 2017 Jahren sind es 8,57 km bis Jerusalem. Das hat sich seit Jesu Zeiten nicht verändert. Allerdings trennen die beiden Städte heute meterhohe Grenzmauern, gekrönt mit Natostacheldraht. Bethlehem gehört zu...

Lesen Sie weiter

Demokratie stärken

Demokratie stärken in Büdingen und dem gesamten EKHN-Gebiet Rassistische, menschenverachtende und diskriminierende Einstellungen werden immer offener zur Schau getragen. Auch in Büdingen reicht die Bandbreite von der Verbreitung von Schmähgedichten über Flüchtlinge bis zur offenen Schaustellung nationalsozialistischer Symbole. Als Christen sind wir aufgefordert, Position zu beziehen, wissen uns der Nächstenliebe...

Lesen Sie weiter

Luftbildaufnahme Büdinger Altstadt

Ökumene in Büdingen

Keine triumphalistische Show will die Evangelische Kirche in Deutschland im Jahr des Reformationsjubiläums abziehen, sondern ein „Christusfest“ feiern, zu dem auch eine Reihe ökumenischer Veranstaltungen gehören. Während auf höchster Ebene Worte und Veranstaltungsformate immer noch behutsam abgewogen werden müssen, herrscht auf der „Ebene des Kirchenvolks“ vielerorts eine große Gelassenheit und...

Lesen Sie weiter