Buedingen von obenUnser mittelalterliches Büdingen liegt am Rande des Vogelsbergs und der Wetterau. Eingebunden in dörfliche und städtische Strukturen, steht unsere Marienkirche in dieser Region für Lebendigkeit, Offenheit und Wissen um den Schatz des Glaubens.
Wie vielfältig sich Glaube ins Leben umsetzt, zeigt diese Website.

Zur Evangelischen Kirchengemeinde Büdingen gehören ca. 4 100 Christen (Stand: 2016), die sich in zwei Pfarrbezirke aufteilen: Büdingen-Nord mit den beiden Ortschaften Calbach und Orleshausen und Büdingen-Süd.

Wir feiern Gottesdienste in der wunderschönen spätgotischen Marienkirche, der romanischen Remigiuskirche, der Kapelle in Orleshausen und im Kirchsaal in Calbach.Marienkirche von Norden

Unsere Marienkirche im Herzen der Altstadt ist täglich geöffnet. Sie ist eine Einladung, mitten im Alltag inne zu halten, einzutreten und zur Ruhe zu finden für die persönliche Begegnung mit Gott. Eine besondere Gelegenheit bietet hierfür auch der künstlerisch gestaltete Annenchor in der Kirche als Raum der Stille.

Das lebendige Gemeindeleben mit vielen Gruppen und Kreisen wird von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen gestaltet. Einen Schwerpunkt der Gemeindearbeit finden Sie in der Kirchenmusik.

Bildquellen

  • Büdingen von oben: Dieter Turner
  • Marienkirche von Norden mit Stadtmauer: Dieter Turner