Marienkirche2Auf einer einmal jährlich stattfindenden Gemeindeversammlung soll der Kirchenvorstand den Gemeindemitgliedern über seine Arbeit berichten und Gelegenheit zur Aussprache geben. Praktisch geschieht dies auch außerhalb dieser jährlichen Zusammenkunft, wie z.B. in unserem Gemeindebrief, in dem auch immer Seiten für Berichte aus dem Kirchenvorstand und aus den Arbeitskreisen vorgesehen sind, oder eben auf dieser Seite.

Als Mitglied unserer Gemeinde sind Sie herzlich dazu eingeladen, sich mit Nachfragen und Anregungen an die Mitglieder des Kirchenvorstands an die Mitarbeiter/innen oder an die jeweiligen Ansprechpartner/innen der Arbeitskreise zu wenden. Nach Möglichkeit berücksichtigen wir Ihre Anliegen oder geben Ihnen Auskunft.

Bildquellen

  • Marienkirche von Norden mit Stadtmauer: Dieter Turner

Ein neuer Anfang

„Allem Anfang liegt ein Zauber inne“, so verheißungsvoll hat Hermann Hesse den Neuanfang beschrieben und ein Neuanfang steht nun auch Ihnen und mir bevor, wenn ich ab September neben Pfarrer Weik Ihre neue Pfarrerin in Büdingen sein werde. Um mich kurz vorzustellen, möchte ich Ihnen von einigen bisherigen Neuanfängen auf...

Lesen Sie weiter

Marienkirche und Schloss vom Pfaffenwald

Neue Pfarrerin für Büdingen

Nach Beratung mit Dekanin Bertram-Schäfer und Propst Schmidt hat der Kirchenvorstand in seiner Sitzung am 27.9.2017 beschlossen, auf die Ausschreibung der Pfarrstelle zunächst zu verzichten und den Propst gebeten, die Stelle in Büdingen mit einer Pfarrerin oder einem Pfarrer zur Anstellung zu besetzen. Nach drei Jahren müssen der Kirchenvorstand und...

Lesen Sie weiter

Faire Gemeinde

Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 22. November 2017 beschlossen, an der Initiative „Faire Gemeinde“ teilzunehmen. Die Bedingungen, unter denen die Güter unseres täglichen Bedarfs hergestellt werden, und ihre Auswirkungen auf unsere Mitmenschen und Gottes Schöpfung sind uns wichtig. Deshalb haben wir uns verpflichtet, neben dem Ausschank von fairem...

Lesen Sie weiter

EGplus – Das neue Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch

Am 10. September 2017 führten die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ihr gemeinsames Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch EGplus ein. Es enthält 164 Lieder, neue liturgische Gesänge in verschiedener Stilistik, Psalmen mit Antiphonen und kurze Andachtstexte, die den Lied- und Textbestand des EG ergänzen....

Lesen Sie weiter

Neue Kantorin wird am Palmsonntag eingeführt

Am 25. März 2018 um 14 Uhr wird unsere neue Kantorin Anne Schneider in einem festlichen und vor allem musikalischen Gottesdienst in ihr Amt als Kantorin eingeführt. Seit 1. September 2017 ist Anne Schneider in unserem Dekanat und in der Kirchengemeinde Büdingen tätig. Nach der halbjährigen Probezeit freuen wir uns,...

Lesen Sie weiter

Marienkirche im Winter

Weihnachten & Jahreswechsel

Die Adventszeit neigt sich dem Ende zu und bald ist Weihnachten. Wie immer laden wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten an diesen Tagen ein. Der Got­tes­dienst an Hei­lig­abend rich­tet sich be­son­ders an Fa­mi­li­en. Der Kin­der­chor singt, und die Weih­nachts­ge­schich­te wird mit Bil­dern er­zählt. Be­ginn ist am Sonn­tag, 24. De­zem­ber,...

Lesen Sie weiter

Ein neues Gesicht in der Vakanzzeit

Wir freuen uns sehr darüber, dass Pfarrerin Anna Meschonat nach dem Abschluss ihrer Ausbildung ab dem 1. Januar 2018 kurzfristig für einige Zeit in unserer Gemeinde tätig sein wird. In den Gottesdiensten in der Marienkirche können Sie sie am 7.1. und am 28.1.2018 erleben. In den folgenden Zeilen von Frau...

Lesen Sie weiter

Kantorin Barbara Müller

Abschied von Kantorin Barbara Müller

Das Evangelische Dekanat Büdinger Land verabschiedete Dekanatskantorin Barbara Müller in einem Gottesdienst am 2. Juli um 14 Uhr in der Ev. Marienkirche Büdingen in den Ruhestand. Allein mehr als 24 Jahre in ihrem Berufsleben war sie Kantorin der Büdinger Kirchengemeinde. Grund genug, dafür zu danken und einen Blick zurück zu...

Lesen Sie weiter

Kirchturm Marienkirche

Umzug Gemeindebüro – und die Zukunft von Marktplatz 3

Und dann ging es auf einmal ganz schnell: Unser Gemeindebüro ist vom Marktplatz in die Vorstadt 9-11 umgezogen. Zunächst wurden die Räume unter der Federführung  von Joachim Brinkhaus und Frauke Bonewitz renoviert, Zwischenwände für zwei weitere Büros eingezogen und die notwendigen Installationsarbeiten durchgeführt. Unsere Gemeindesekretärin Heide Anschütz hatte alles in...

Lesen Sie weiter