KinderkircheMarienkirche10

Alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren sind herzlich zur Kinderkirche eingeladen!

Die Kinderkirche findet immer am 3. Samstag im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindesaal an der Marienkirche statt. Die Nachmittage werden von einem Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und der Gemeindepädagogin vorbereitet und stehen immer unter einem anderen christlichen Thema. Es wird zusammen gesungen gespielt, gesungen, gebetet, Theater gespielt, Rätsel gelöst, gegessen und gelacht.

Die genauen Termine der Kinderkirche finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Das Vorbereitungsteam trifft sich immer am 1. Dienstag eines Monats um 18 Uhr in der Vorstadt 9-11. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit haben, können Sie sich gerne melden!

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Sandra Hämmerle, Ines Ade


Marienkirche3Konfirmanden

Dem Konfirmationsgottesdienst geht in unserer Gemeinde eine etwa einjähriger Konfirmandenzeit mit wöchentlichem Unterricht voraus, den die Konfirmanden besuchen. Dort geht es nicht um vordergründige Leistungen, sondern die Jugendlichen stehen mit ihren Fragen zum Sinn des Lebens, zur Zukunft und zum Glauben im Mittelpunkt. Zusammen mit den anderen erfahren sie, was wichtig für ihr Leben ist und welche Rolle die Gemeinde und der christliche Glaube spielen können.

Der Konfirmandenunterricht findet dienstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr statt.

Während der Konfirmandenfreizeit bereiten die Gruppen einen Vorstellungsgottesdienst vor. Am Vorabend der Konfirmation findet jeweils ein gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst statt.

Ansprechpartner: Pfarrer Andreas Weik und Pfarrerin Sandra Hämmerle


 Offener Jugendtreff

In Zusammenarbeit mit der Stadt Büdingen öffnet die Kirchengemeinde im Rahmen der kommunalen Jugendarbeit jeden Donnerstag von 18:00-21:00 Uhr ihre Räume im Café La Porta in der Vorstadt für Jugendliche. Musik hören, tischkickern, spielen, reden… Vieles ist möglich. Alle Jugendlichen unter 18 Jahren sind herzlich willkommen!


Pfadfindergruppe „Meute“Büdingen im Winter

Die Pfadfinderbewegung entstand am Beginn des 20. Jahrhunderts in Nordamerika und verbreitete sich bald darauf in Europa. Als politisch und religiös unabhängige, internationale Bewegung für Kinder und Jugendliche will sie zur Entwicklung junger Menschen beitragen.

Die Pfadfindergruppe „Meute“ pausiert zur Zeit.

Wer Interesse an der Teilnahme oder Mitarbeit hat, kann sich an das Gemeindebüro wenden.

Bildquellen

  • Marienkirche und Fachwerk: Dieter Turner
  • Marienkirche mit Stadtmauer: Dieter Turner
  • Kirchturm im Winter: Dieter Turner